Wiring Systems

Sicherungskästen

Der Sicherungskasten in einem Fahrzeug befindet sich in der Regel in der Nähe der Fahrzeugbatterien, um geschützten Strom für die Bordnetz-Elektrik bereitzustellen. Der Sicherungskasten fungiert gleichzeitig auch als Anschlussbox für Kabel zur Verteilung hoher Ströme innerhalb des Fahrzeugs. Leistungskabelausgänge werden normalerweise mit Mega- oder Midi-Sicherungen geschützt. Die Stromverteilung innerhalb eines Sicherungskastens erfolgt mithilfe von Sammelschienen oder einer gedruckten Leiterplatte.

Sicherungskästen sind individuell konstruierte Lösungen, die neben ihrer Funktion als Anschlusspunkt für Kabel auch intelligente Funktionen beinhalten können. Dazu zählen unter anderem der Ladezustandsausgleich von Fahrzeugbatterien oder bestimmte Strommessungen und Diagnosen der Starkstromleitungen.

Fahrzeugelektronik